• 7.jpg
  • 6.jpg
  • 5.jpg
  • 8.jpg
  • 0.jpg
  • 4.jpg
  • 2.jpg
  • 1.jpg
  • 3.jpg

Seit Steffi Graf und Boris Becker sich aus dem Tennissport zurückgezogen haben, ging auch das Interesse am "weißen Sport" zurück, da die Vorbilder fehlten. Um dem Tennis wieder Auftrieb zu verschaffen braucht es neue Talente, die durch die Vereine gefunden und gefördert werden. Da im Jahr 2016 Angelique Kerber die Nummer 1 der WTA wurde, könnte wieder ein erneutes zusätzliches Interesse für den Tennissport entstehen.

Daher möchte sich der Tennisclub Sulzbach besonders dafür engagieren, den Kindern und Jugendlichen der Grund- Haupt- und Realschule Sulzbach den Tennissport zu ermöglichen. Ein hauptamtlicher Trainer der bereits Erfahrung mit dem Projekt Schule-Verein hat, konnte für unseren Tennisclub gewonnen werden.

Unserer Jugendleiterin Angelika Ludwig ist es durch grosses Engagement gelungen, mit Unterstützung von Werner Schmid, eine Vielzahl neuer Mitglieder für unseren Verein zu gewinnen. Auch im Jahr 2017 sind wieder mehrere Aktionen geplant.

Im Jahr 2007 hat das Projekt begonnen. Ca. 40 Kinder und Jugendliche haben von Mai - September an dem kostenlosen Training teilgenommen.

Eine Weiterführung erfolgt auch in den Wintermonaten mit regelmäßigem Training in der Sporthalle Sulzbach, donnerstags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Wir bedanken uns besonders bei den Sponsoren, die diese Aktion auch in den nächsten Jahren ermöglichen.

 

 

 

Back to Top
© 2019 TC-Sulzbach
Joomla Templates by joomzilla.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.